header 2 schw

Liebe Teilnehmer/innen unserer 7. Auflage des Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralaufes,

das war dann doch wieder einmal ein großes Ultralauffest! Danke, dass Ihr da wart und uns allen einen großartigen sportlichen Tag bereitet habt.

Einen kleinen, nein, wir finden sogar großen/großartigen Rück-/Einblick in unser Event bietet das Video unserer Teilnehmerin Jana Bieler, das ihr hier verlinkt findet – DANKE, liebe JANA!!! 

Nun beginnt die Aufarbeitung, seht also hin und wieder hier vorbei.
Was ist erledigt, was steht bevor?

Erledigt:
Die Ergebnisliste ist veröffentlicht   ☆   Die HALL OF FAME - Ruhmeshalle - ist aktualisiert worden   ☆  Die Galerie ist fertiggestellt

Was ist noch zu tun?
Erarbeitung unseres traditionellen Rückblicks

  • Ausschreibung / Streckeninfo

    Der Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf ist ein Landschaftslauf, kein Trail. Die Teilnehmerzahl für diesen Lauf ist aus organisatorischen Gründen auf 65 Teilnehmer beschränkt. Hier findest du alle erforderlichen Informationen rund um die Veranstaltung. Sollte dir das zusagen und du Interesse an einem tollen Lauferlebnis haben, dann nutze unseren Link „Interesse bekunden“, alles Weitere wird sich ergeben. Wir freuen uns über jede Eintragung.
    Erfahre mehr
  • Ludwig Leichhardt (und Trail)

    Um es gleich vorweg zu nehmen: der Ludwig-Leichhardt-Trail war nicht unsere Idee. Er war einfach da! Mit einem schwarzen Känguru auf gelbem Grund wurde vor nicht allzu langer Zeit ein Radwanderweg von Trebatsch, dem Geburtsort des regionalen Australienforschers, nach Cottbus (oder umgekehrt) geschaffen, der nicht nur an die Persönlichkeit Leichhardts erinnern, sondern wohl vor allem Touristen in die Region und über diese 54 km locken soll
    Erfahre mehr
  • Rückblick auf den 6. Lauf

    Es war schon Wehmut dabei, als wir am 15. Februar 2019 am Schloss Branitz vorbeiführende Streckenmarkierungen angebracht haben. Dieses schöne ehemalige Ziel unseres Laufes ist Geschichte, nun geht es ein paar Kilometer weiter zu einem neuen Ziel. Trotzdem machte am darauffolgenden Tag einige Teilnehmer das Übliche: ein Foto auf der Schlosstreppe, eine witzige Idee! Aber halt, soweit sind wir noch lange nicht!
    Erfahre mehr
  • 1

    Du hast einen klaren Auftrag:  Folge dem Känguru!

    header 2 beige
     

    Trebatsch - Cottbus - Haasow

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Sponsoren, Spender und Partner unseres Laufes 2020

    Private Spenden: Carola und Volker Vogt,  Dr. Thomas Porstner. Dr. Diethard Steinbrecher, Martin Woitynek, Hans-Joachim Pohle
    230 Euro
    Finanzielle Zuwendungen von Firmen:
    Prüfer Elektro GmbH, Pfarrstrasse 142, 10317 Berlin
    Apotheke am Hain, Bergstraße 7, 15907 Lübben/Spreewald

    350 Euro

    Sachzuwendungen von Firmen:

    reifen lehnigk BIELLA Falken GmbH